Logo

Geschichte

1962

Fernand und Beatrice Devaud machten sich an der Brüggmoosstrasse, Solothurn, im Anbau des Elternhauses selbständig

1965

Es musste die Entscheidung gefällt werden, ob Fernand Devaud den Kleinbetrieb schliesst (weil es von den Nachbarn wegen des Lärms der Maschinen
       Reklamationen gab) oder weiterführt und zwar an einem anderen Ort.

1965-1966

Bau der Schreinerei in Bellach an der Allmendstrasse 1

1966

Bezug des neuen Betriebes

1969

Anbau der Schreinerei

1970-1985

mehrmalige Erweiterungen der Schreinerei

1996

Gründung der Devaud Innenausbau AG in Bellach

2006

Übergabe des Unternehmens an die Kinder Michel Devaud und Colette Amsler-Devaud    

2007

Colette Amsler-Devaud übernimmt die Geschäftsleitung.

2011

Verkauf der Anlage am 01.01.2011 an die neuen Besitzer Devaud und Marti AG

ab 2011

Weiterführung des Betriebes mit allen Angestellten unter dem neuen Namen Devaud und Marti AG

Devaud und Marti AG | Allmendstrasse 1 | 4512 Bellach | 032 618 32 62 | info@devaudmarti.ch
Logo